Letztes Feedback

Meta





 

#16 - Trainingstag 13

Hallo zusammen,

leider hatte ich vor 3 Tagen 0 Zeit und vor 2 Tagen war ich so dermaßen platt von der Arbeit und dem busy Tag davor, dass ich direkt nach der Arbeit schlafen gegangen bin und quasi 20 durchgepennt habe, dafür habe ich dann gestern Hades auf leeren Magen morgens gemacht.... alter, falter, das war echt anstrengend. während des Trainings hab ich mehrfach darüber nachgedacht einfach abzubrechen. Abends hab ich ne kleine Koordinations und Technik Einheit (Fussball) gemacht und es hat echt Spaß gemacht. Mittlerweile sind auch meine Hüttchen angekommen, die ich auch gestern direkt ins Training eingebaut hab!

Lauftraining konnte ich auch nicht nachkommen. Ich werde heute versuchen Artemis durchzuziehen (wird wohl schwierig, da ich noch Muskelkater im Rücken von gestern habe) und jetzt gleich werde ich den HM Trainingsplan fortführen: für heute ist eine 30 Minütige Einheiten mit 5 Steigerungen (Strecke von 80-100m vom Trab bis zum Sprint). Die Einheit werde ich gleich einlegen.

30.8.14 03:25, kommentieren

#15 - Trainingstag 12

Hallo zusammen,

heute war ein (fast) erfolgreicher Tag! Ich bin sehr zufrieden mit mir selbst

bin heute früh aufgestanden, hab ein bisschen Dribbling trainiert und direkt mal die neue Koordinationsleiter ausprobiert und fands sehr geil! Ich wurde zwar nach knapp effektiv 35 Minuten (+10 Minuten aufwärmen) von der Anlage verscheucht, aber es hat sehr spass gemacht.

Die Einheit wurde dann doch intensiver als ich geplant hatte aufgrund der Sprints und dem schnellen durchlaufen der Übungen. Die Übungen hab ich übrigens vom youtube channel justfootballtv, reinschauen lohnt sich!

Abends hab ich dann Aphrodite durchgezogen in 25:44 und wenige Minuten später war dann die 40 Minütige Laufeinheit auf ~80%-85% der Max Pulsfrequenz dran. Problem ist ich hab keine Pulsuhr und in letzter Zeit spackt meine Laufapp rum. Ich denke ich bin ~ auf 3:50-4:00/km gelaufen, aber nur ~35 Minuten, deshalb nur das "fast" am Anfang dieses Eintrags.

Trotzdem denke ich, dass es heute ein wenig zu viel des guten war :D morgen is trainingsfrei!

25.8.14 16:06, kommentieren

Woche 3 - Fail

Hallo zusammen,

ich habe es weder am FR noch am SA geschafft zu trainieren, so dass ich es nich geschafft habe alle Trainingseinheiten diese Woche zu absolvieren.

Gruende waren: der Muskelkater vom Fussballspielen am Sonntag (Montag und Dienstag kein Training), Freitag war ich den ganzen Tag unterwegs und Samstag hab ich Fussball gespielt und war abends weg.

Laut Freeletics muss eine Woche wiederholt werden, wenn nicht mindestens 4 Einheiten geschafft worden sind, d.h. dass ich die 3. Woche wiederholen werde.

Ausserdem habe ich mich dazu entschlossen am 5. Oktober einen Halbtmarathon zu laufen und werde dafuer einen Trainingsplan von runnersworld.de ausprobieren. Eigentlich ist der fuer 12 Wochen ausgelegt, aber ich werde einfach in Woche 5 einsteigen. Die letzte Trainingseinheit fuer Woche 4 nehme ich heute noch mit, d.h. heute werden 70 Minuten langsamer Dauerlauf dran. Langsam wird mit 70-75% des maximal Puls definiert. ich wuerde schaetzen, dass das ca 5:10/KM waeren.

Problematisch sehe ich, dass ich gestern beim Fussballspielen Leistenschmerzen hatte. Ich hatte schon in der Vergangenheit Probleme mit der Leiste, mal schauen wie sich das auf das Training auswirkt.

24.8.14 07:10, kommentieren

#14 - Trainingstag 11

Hallo zusammen,

das Fussballtraining am morgen musste ich leider ausfallen lassen, da es extremst geregnet hat. Nachmittags war Hades dran. D.h. 25 Burpees, 15 Klimmzüge, 15 Liegestütze, 25 Burpees, 2x 40m laufen. Drei Runden. Hört sich nach ner relativ einfachen Trainingseinheit an.

Leider bin ich immer noch gut platt und hatte außerdem noch leichten Muskelkater im Rücken von der gestrigen Einheit. Deswegen waren die Klimmzüge schwierig für mich. Ich hab mich außerdem dazu entschlossen, dass ich die Klimmzüge mit Untergriff mache, da ich irgendwie das Gefühl hab, dass mein Bizpes nicht ausreichend mit Freeletics trainiert wird.

Training war sehr anstrengend, ich musste mehrfach pausieren und mich zwingen durchzuziehen. Eigentlich wollte ich dann im anschluss die Fussballeinheit dranhängen, aber ich war zu fertig.

Ich hab grade gemerkt, dass ich die Reihenfolge verkackt hab. Heute wär eigentlich Aphrodite dran gewesen und morgen Hades. Hm, da kann ich jetzt nichts machen, da muss ich wohl morgen Aphrodite durchziehen. Wenns nicht all zu sehr schütten sollte, werde ich dann am morgen eine kleine Dribblingseinheit durchziehen. Außerdem hab ich mir heute Mittag Hüttchen, ne Sprintleiter und ne Yoga Matte bestellt. Ich freu mich!

21.8.14 11:52, kommentieren

#13 - Trainingstag 10

Hallo zusammen,

nachdem ich gestern und vorgestern leider aus Muskelkater/Schmerzen wegen des Fussball spielens pausieren musste, hab ich mich heute überwinden können die aufgeschobene Einheit von letzter Woche durchzuziehen UND heute morgen eine ca 40 minütige Trainingseinheit (Fussball) am morgen durch zu ziehen. Ich bin stolz auf mich :D

Ich hab zwar immer noch leichten Muskelkater und mein linker Zeh sowie linker Oberschenkel tut noch weh, aber es zwar halb so schlimm. Leider bin ich linksfüsser, so dass ich beim schießen und hochhalten noch schmerzen hab, aber ich hoffe, dass es bis zum Wochenende wieder geht.

Die heutige Trainingseinheit war Artemis und ich hab mir die Instruktionen nochma genauer angeschaut und hab festgestellt, dass ich beim letzten mal bei den Klimmzügen sehr hart gecheatet hab. Es wird explizit darauf hingewiesen, die Arme durchzustrecken, wenn man unten ist, was ich nicht gemacht habe. Dieses Mal hab ich es versucht und konnte zu ~80% nur negative machen, weil ich zu wenig Kraft hatte. Gebraucht habe ich 23:48.

Morgen früh versuch ich wieder eine Dribbeleinheit vorm Frühstück zu machen und Nachmittags/Abends dann Aphrodite dran.

20.8.14 11:43, kommentieren

#12 - Fusi zocken

Hallo zusammen,

gestern war ich Fussball spielen, schätze, dass es so ca insgesamt 2h war, die ich gespielt hab und meine Beine habe danach so dermaßen wehgetan, dass ich nur humpel konnte :D. D.h. dass es von der Intensität extremst hoch war. Jedenfalls spüre ich immer noch die Folgen vom Fussball spielen.

Heute Abend ist dann die verschobene Einheit von gestern dran: Artemis. Je nachdem wie ich mich übermorgen dann fühle werde ich wohl ne kleine Fussball-Trainingseinheit oder eine Jogging Einheit am Morgen einlegen und abends dann.

Ich hab soeben beschlossen bis mindestens Woche 7 durch zu ziehen, da diese Woche 3 Helldays enthält, d.h. pro Tag 3 Einheiten. Danach will ich schauen, wie ich mich fühle.

18.8.14 00:32, kommentieren

#11 - Trainingstag 9

Hallo zusammen,

gestern war Burpees Max dran, hab insgesamt 67 geschafft und hab damit viel mehr als letztes mal geschafft (48). Der Rekord liegt bei fast doppelt so vielen ^^.

Heuete wär normalerweise wieder Artemis dran, aber ich denke nicht, dass ich das schaffen werde, da ich heute Fussball spielen gehen werde und nachm Fusi zocken bin ich immer dermaßen kaputt, dass ich nix mehr machen kann.

Deswegen werde ich die Einheit auf Montag verschieben. Ich denke, dass das nicht so schlimm ist, da ab nächste Woche sowieso nur noch 4 Einheiten statt 5 Einheiten pro Woche auf dem Plan stehen

17.8.14 02:50, kommentieren

#10 - Trainingstag 8

Hallo zusammen,

heute war wieder mal Aphrodite dran. Einer der anstrengenderen Einheiten. Dabei hab ich mich zum letzten mal auf 26:27 leicht verbessert. Dabei musste ich das Training leider vor dem Frühstück auf leeren Magen machen, hoffe, dass es etwas für die Fettverbrennung gebracht hat ^^

Heute abend hab ich es dann endlich geschafft ne kleine ~45 Minütige Fussballtrainingseinheit zu machen. Leichte Intensität nur Dribbling.

Morgen ist Burpee MAX dran!

15.8.14 17:33, kommentieren