Letztes Feedback

Meta





 

#1 - Die Ausgangslage

Hallo zusammen,

ich habe so eben Maße genommen und Fotos gemacht. Ich werde meinen Bauchumfang am Bauchnabel, meinen Brustumfang an den Brustwarzen, meine Bizepsumfänge an den dicksten Stellen sowie meine Oberschenkelumfänge ca 22cm über dem Knie messen.

Wie der Name impliziert, werde ich das Freeletics Trainingsprogramm ausprobieren (Freeletics Cardio & Strength). Weiterhin werde ich auf meine Ernährung achten, wie genau das aussehen wird, muss ich mir noch überlegen, da ich zur Zeit in Korea bin und mich tendenziell eher besser mit deutschen Ernährung gut auskenne und ich meine feste Bleibe noch nich gefunden habe und noch schauen muss, ob ich eine Küche habe oder nicht.

Mit dem Training werde ich am Montag, den 04.08.14 beginnen, es handelt sich um ein 15 wöchiges Programm, das dann am 16.11.14 endet. Jede Woche sind 5 Workouts geplant und 2 freie Tage, ich möchte jedoch zusätzlich zu den Workouts Joggen gehen bzw. Intervall Training machen und Fussball spielen. Ich habe jedoch die Befürchtung, dass es wohl zu intensiv wird, aber mal schauen!

Meine Maße:

Brust: 95 cm
Bauch: 88,2 cm
Bizeps: r: 35,8; l: 36
Oberschenkel: r: 54,7; l: 54,5






bzgl der Fotos muss ich noch ne einheitliche Lösung finden, hab leider keine Kamera und kein Stativ. Werde mal schauen wie ich das in Zukunft machen werde

2 Kommentare 1.8.14 03:27, kommentieren

[Intro] Hallo zusammen!

Zuerst möchte ich ein paar wenige Worte über mich verlieren

Ich bin 28 Jahre alt und Master Student. Zur Zeit mache ich ein Praktikum in Korea (das Montag beginnt). Ich treibe sehr gerne Sport insbesondere Fussball, Fitness Training sowie Joggen, wobei ich das in letzter Zeit sehr vernachlässigt habe.

Ich persönlich halte mich für zu dick und möchte deshalb abnehmen! Das ist auch der Grund des Blogs. Ich möchte gerne meinen Fortschritt dokumentieren!

Fitness habe ich jetzt seit über 3 Jahren ernst genommen (d.h. durchschnittlich 3-4 im Fitness Studio, nebenbei Joggen und natürlich Fussball zocken). Beim Fitness Training habe ich 3-4 Varianten durch probiert (3-er Split, 4-er Split, nur Grundübungen, Pyramidentraining und zu letzt den Meltdown Trainingsplan von ironsport.de). Mein Problem ist jedoch die Ernärhung. Oft halte ich mich dran und dann kommt wieder der ein oder andere Tag, wo ich einfach drauf scheiße, joa und ich hab das gefühl, dass das der Grund ist, warum ich mein Ziel nicht erreicht habe.

Ich habe zwar relativ gut an Muskelmasse zugenommen und auch abgenommen (siehe Bild - is n bisschen älter, aktuelles kommt morgen), jedoch würd ich doch gerne ein echtes Sixpack haben und ich erhoffe mir mit dem Blog (und der Dokumentation) das erreichen zu können!

So, das wars erstmal. Hab noch extremst Jet-Lag. Gehe jetzt schlafen. Morgen kommt mehr!

31.7.14 14:20, kommentieren